Senior UI-Engineer (m/w/d)

Düsseldorf, München, Berlin, Hamburg

Als Frontend-Entwickler:in gibst du unseren Visionen ein Fundament: Durch dich werden die Konzepte und Designs deiner Kolleg:innen lebendig und du fühlst dich verantwortlich dafür, dem User Interface den letzten Schliff zu verpassen. Du bist ein:e soziale:r Teamplayer:in, hast ein gutes Gespür für Interaktionsdesign, bist stets über die neuesten Web-Technologien informiert und kannst auch gut zwischen Design und (Backend-)Technik vermitteln. Pattern Libraries und State-of-the-Art Frameworks sind dein zweites Zuhause und du ruhst erst, wenn die Ergebnisse deinen hohen Ansprüchen genügen. Mit deinen Konzepten und deinen schlanken Prozessen holst du nicht nur unser:e Stakeholder:innen, sondern auch beteiligte Full-Stack-Entwicklungsteams und natürlich unsere Nutzer:innen ab.

Von ersten Prototypen über knackige Webapps bis zur liebevollen Pflege von Design-Systemen und Pattern Libraries erwarten dich abwechslungsreiche und anspruchsvolle Entwicklungsaufgaben.

Du bringst mit:

  • Du bringst ein tiefes Verständnis für Webstandards mit und beherrschst HTML, CSS und Javascript im Schlaf.
  • Du hast Erfahrung im Entwerfen von CSS-Architekturen für nachhaltige und pflegbare Styles.
  • Du verwendest eine zeitgemäße Toolchain für deine Frontend-Entwicklung und Build-Prozesse.
  • Semantik, Web-Accessibility und -Performance sind dir wichtig.
  • Du möchtest dich weiterbilden – und hast Lust, uns Dinge beizubringen :)
  • Du brennst für Frontend-Apps und nicht so sehr für CSS? Kein Problem – du wirst dich trotzdem bei uns wohlfühlen.

Deine Aufgaben als UI-Engineer:in bei UX&I:

  • Du arbeitest auf Augenhöhe mit deinen Kolleg:innen in einem agilen Team.
  • Du stehst im ständigen Austausch und arbeitest Hand in Hand mit Backend-Entwickler:innen, Visual Designer:innen und UX-Konzepter:innen.
  • Du nutzt die Tools, die dir am besten taugen (aktuell nutzen wir unter anderem React.js, jest, styled-components, fractal, storybook, git, scss, node.js, gatsby.js).
  • Du hältst dich mit der 20%-Zeit auf dem Laufenden und bleibst am Zahn der Zeit.
  • Wir entwickeln unsere gemeinsamen Workflows weiter.
  • Mit deinem Gespür für gute Gestaltung trägst du zur hohen Qualität bei.

UX&I bietet dir:

  • Abwechslungsreiche, nachhaltige und herausfordernde Projekte, deren Interfaces von vielen Menschen benutzt werden.
  • Pairings und regelmäßige Formate zum Austausch mit deinen Design-Kolleg:innen.
  • Arbeiten nach agilen Methoden, keine Pitches.
  • Zeit und Budget für Fortbildung. Lies ein gutes Buch, fahr auf eine Konferenz oder nutze die Zeit, um an eigenen Projekten oder an der Firma zu arbeiten.
  • Familiäres und lebensfreundliches Arbeitsklima. Bei uns gibt’s keine Überstunden. Manchmal arbeitet es sich besser von Zuhause aus und manchmal muss der Nachwuchs auch mal mit ins Büro.
  • Eigenverantwortung und Vertrauen. Gegenseitiger Respekt wird bei uns wirklich sehr groß geschrieben. Verantwortung übernimmt jeder für sich, seine Arbeit und sein Team. Denn du weißt selbst am besten, ob dein Urlaub zum Projektplan passt und wo und wie du am effektivsten arbeiten kannst.